Memories

Mia Hochrein Portrait

Erinnerungskultur einmal anders - Workshop mit Mia Hochrein

Montag 26.08. bis Mittwoch, den 28.08.2019
jeweils von 11-17 Uhr
Teilnehmer: mindestens 4, maximal 8

Gebühren: 180.- €
Zusätzliche Kosten: Distanz-Rahmen je nach Größe

 

 

"Das kann ich einfach nicht wegwerfen"

Es gibt Dinge, von denen wir uns ungern trennen, obwohl sie keinen Wert haben und meist im Weg liegen. In diesen Dingen stecken Erinnerungen an Menschen oder an schöne Momente im Leben.

In diesem Workshop werden wir Erinnerungsstücke aus der eigenen Biographie oder aus besonderen Begebenheiten im Leben künstlerisch aufarbeiten, um sie danach schmunzelnd und augenzwinkernd in unseren Alltag zu integrieren.

Kleine Kunstwerke als Assemblagen, Collagen in Distanz-Rahmen oder künstlerisch archivierte Erinnerungen in Heften oder Schachteln werden in diesen drei Tagen entstehen.

Souvenirs, alte Kleidungsstücke, Tapeten, Unnützes, Liegengebliebenes, Fotos, Eintrittskarten, Briefe, Notizzettel, sowie alte Bilderrahmen und alte Schachteln sind nur einige Beispiele an Materialien, die Sie mitbringen können.





Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt telefonisch oder per E-Mail und ist wegen der begrenzten Teilnehmerzahl verbindlich. Die Kursgebühren sind im Voraus zu entrichten, d.h. bitte Überweisung auf
folgendes Konto
Mia Hochrein  Bank  IBAN DE... ... ...


Mia Hochrein
Bauerngasse 23
97702 Muennerstadt
Tel.: +49 9733 33 35
Mobil: +49 160 98 57 12 91
mail@mail.de
www.miahochrein.de
www.institutheinz.com
www.projekt-else.com

 




Foto: