Im Garten

Mia Hochrein Portrait

Pflanzenstudie in Ton - Workshop mit Monika Linhard

Dienstag 20.08. bis Freitag, den 23.08.2019
Teilnehmer: mindestens 6, maximal 10

Gebühren: 270.- €
pro Pers.

 

 

Im Garten ... Pflanzenstudie in Ton

Die Pflanzenstudie in Ton führt Sie ein in die Techniken des Modellierens. Der direkte Vergleich zum Modell ermöglicht Ihnen die Parameter der Bildhauerei zu entdecken und durch das gesetzte Ziel der Ähnlichkeit umzusetzen. „Ihr Pflanzenmodell“ finden Sie im Garten rundum Schloss Homburg, gearbeitet wird vorzugsweise im Freien.

Ablauf:
• Zeichnerisches systematisches dreidimensionales Erfassen und Darstellen einer Pflanze/Pflanzendetails
• aus einem Tonblock arbeiten wir unsere Pflanzenstudie heraus,
• Kennenlernen des Materials Ton und unterschiedlicher Modelliertechniken,
• Wenn Zeit bleibt besteht die Möglichkeit, die Pflanzenstudie in Gips abzugießen.

Material:
• Holzbrett ca 20x30 cm, alte Tücher zum Feuchthalten, Plastiktüte,
• Alte Messer, Spachtel und was sich als Modellierwerkzeug eignen könnte wie Löffel usw.
• Einfaches Zeichenpapier, Bleistift
• Ton wird zur Verfügung gestellt

Hintergrund:
1919 kauften Virginia und Leonhard Woolf ein einfaches Cottage, Monk’s House, in Rodmell, am Fuße des Sussex Downs als Rückzugsort und Sommerfrische. Den Ausschlag für den Erwerb des Hauses gab nicht zuletzt der Garten, über den sich Virginia Woolf in vielen Tagebucheintragungen und Briefen äußerte. Hier, in einem kleinen separaten Arbeitsraum, den sich die Schriftstellerin in einem Gartenhaus unter der großen Rosskastanie einrichtete, entstanden die meisten ihrer berühmten Romane und Essays. Auszüge aus ihren Romanen lesen wir gemeinsam.



Biografie / Kurzvita:

MONIKA LINHARD
In Bad Kissingen geboren. Ausbildung zur Holzbildhauerin, Studium der Freien Kunst an der Gesamthochschule Kassel. Sie erhielt zahlreiche Preise und Stipendien u.a. der Stadt Wiesbaden, Esslingen, Medgidia (Rumänien) und des Landes Bayern.

Sie lebt in Frankfurt am Main. Seit 1993 Ausstellungen im In- und Ausland u.a. in Bonn, Berlin, Verduno (Italien), Düsseldorf, Frankfurt, Gießen, Kassel, Luxemburg Stadt, Mainz, New York (USA), Obidos (Brasilien), Posen (Polen), Schweinfurt, Seoul (Süd Korea), Sibiu (Rumänien), Trier, Wiesbaden, Würzburg, Landshut.


Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt telefonisch oder per E-Mail und ist wegen der begrenzten Teilnehmerzahl verbindlich.


Monika Linhard
Gutleutstr. 294
60327 Frankfurt
Tel.: +49 69 24 24 74 44
Mobil: +49 157 73 71 04 60
info@monikalinhard.de
www.monikalinhard.de

 




Portrait: Martin Pudenz
Ausstellungsansicht Installation „Windbeutel“ im Deutschen Wetterdienst Offenbach: Roland Wengenmayr