La Figura

Dorette Jansen

Mal-, Zeichen-, Modellierkurs mit Dorette Jansen

Montag, den 28.08. bis Freitag, den 01.09.2017
Mo 14.00 bis 18.00 Uhr
Di, Mi, Do 11.00 bis 13.00 und 15.00 bis 17.00 Uhr
Fr 10.00 bis 13.00 Uhr


3 bis 10 Teilnehmer

Gebühren:  370.- € - inkl. Modell- und Materialkosten

 

 

Im Mal-, Zeichen- und Modellierkurs richten wir unsere Aufmerksamkeit ganz auf die Sprache des Körpers.
Uns steht ein Aktmodell zur Verfügung um künstlerische Ausgangspunkte zu setzen, den menschlichen Körper in seiner Präsenz und Lebendigkeit wahrzunehmen und sich davon in der eigenen Zeichensprache leiten zu lassen.
Zeitweise formiert sich aus Zeichner und Modell ein geistiger „Pas de deux“, ein gemeinsamer Tanz fixiert auf dem Papier, festgehalten auf der Leinwand oder gedrückt in ein paar Hände mit Ton.

Je nach Interessenlage des Teilnehmers fokussiert sich die künstlerische Ausdrucksmöglichkeit mehr auf die Zeichnung (Kohle, Tusche, Pinselzeichnung, Pastellkreide, Bleistift), auf die Malerei (Acryl oder Ölmalerei ) oder auf das Modellieren mit Ton.

Es sind täglich 2 stündige Arbeits-Blöcke mit Aktmodell vorgesehen. Sie werden individuell über die Entwicklungsmöglichkeiten ihrer Arbeit beraten und wir tauschen in Gruppensettings neu gewonnene Erkenntnisse und Erprobungen aus.

Der Kurs wird geleitet von Dorette Jansen (Malerin und Puppenbauerin, Meisterschülerin von Professor Bodo Baumgarten und ehem.Schülerin in der Performanceklasse von Ulrike Rosenbach)


Biografie:

Dorette Jansen
   
geboren 1974 in Würzburg, ist Bildende Künstlerin und Kunstpädagogin.
Sie ist Meisterschülerin von Prof. Bodo Baumgarten.
Ihre künstlerische Arbeit bewegt sich im Zwischenbereich von Malerei und Plastik.
Sie unterrichtete Kunst in unterschiedlichen Kontexten (verschied. Gymnasien, Uni Würzburg, Hochbegabtenförderung Deutschhaus-Gymnasium) und hat momentan eine Lehrtätigkeit am Dag Hammerskjöld-Gymnasium Würzburg.
Sie leitete 5 Jahre die BBK-Galerie und realisiert künstlerische Projekte.
Ein Katalog ihrer Arbeiten wurde 2010 unter dem Titel "Die Muse und das Monster" publiziert.
Dauerhaft stellt der Kulturspeicher Würzburg ihre Puppe "Blanche" aus.
   


Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt telefonisch oder per E-Mail und ist wegen der begrenzten Teilnehmerzahl verbindlich.


Dorette Jansen
Dürrengasse 2a
97291 Thüngersheim
mobil: 0176 / 24 54 86 60
dorette.jansen@rocketmail.com
www.vhs.de